Usability & User Experience (UX):

Nutzerzentrierung bei der Entwicklung digitaler Produkte und Dienste

In diesem Beitrag berichten Sven Bertel und Torben Wallbaum von der Anwendung nutzerzentrierter und partizipativer Ansätze für die Entwicklung neuer sowie die Optimierung bestehender digitaler Produkte und Dienste. Neben Motivation und etwas Hintergrund zu Usability und UX werden konkrete Methoden präsentiert, die schnell erste Einblicke in Bedarfe und Wünsche bestehender und zukünftiger Kundinnen und Kunden geben können. Es wird gezeigt, weshalb erfolgreiche Nutzerzentrierung in allen Phasen der Produktentwicklung ansetzt und wie gute Usability und UX oftmals den Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen digitalen Produkten und Diensten ausmachen.

}

15:35 Uhr - 16:15 UHR - Halle 3

Speaker

Prof. Dr. rer. nat. Sven Bertel

CIVU – Center for Interaction, Visualization and Usability, Hochschule Flensburg

Prof. Dr. rer. nat. Sven Bertel ist seit 2017 Professor für Usability und seit 2019 Sprecher des CIVU (Center for Interaction, Visualization and Usability) an der Hochschule Flensburg, deren Usability-Labor er leitet. Zuvor lehrte, forschte und studierte er in Informatik, Kognitionswissenschaft, Usability und Human Factors in Weimar, Urbana-Champaign (Illinois), Bremen, Santa Barbara (California), Hamburg und Bloomington (Indiana). Er hat in Informatik im Schnittbereich von Künstlicher Intelligenz und Kognitionswissenschaft promoviert und zu Themen der Mensch-Computer-Interaktion, Raumkognition und Künstlichen Intelligenz einschlägig international und national publiziert.

Prof. Dr. rer. nat Torben Wallbaum

CIVU – Center for Interaction, Visualization and Usability, Hochschule Flensburg

Prof. Dr. rer. nat. Torben Wallbaum promovierte an der Universität Oldenburg und ist seit 2019 Professor für Human-Computer-Interaktion an der Hochschule Flensburg und Leiter des Human eXperience Labs (HX-Lab). Zuvor war er als Forscher am OFFIS – Institut für Informatik in Oldenburg sowie dem Fuji Xerox Palo Alto Laboratory (California) tätig. Seine bisherigen Forschungsinteressen liegen im Bereich der Gestaltung und Realisierung neuer Mensch-Maschine-Schnittstellen sowie deren Erforschung. Seine Forschungen in den Bereichen computergestütztes kollaboratives Arbeiten, Lernwissenschaften sowie Interaktionsdesign wurden auf internationalen und nationalen Konferenzen publiziert.

Anmeldung

zum Businesstag “LEVEL UP your business – Ihr Unternehmen im digitalen Wandel”

AnmeldungMWVATT
Name
Name
Vorname
Nachname
Adresse
Adresse
Stadt
Bundesland
PLZ
Datenschutzerklärung - GAMEVENTION
Ergänzende Datenschutzerklärung - Land Schleswig-Holstein

Die Teilnahme am Businesstag ist kostenfrei. 

Wir freuen uns auf Sie.

Logo Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein
Logo Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein e.V.
Logo Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH
Logo Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein
Logo KI Transfer-Hub Schleswig-Holstein
Logo Handwerkskammer Schleswig-Holstein
Logo IF(game) Schleswig-Holstein e.V
Logo game - Verband der Deutschen Games-Branche, Regionalvertretung Schleswig-Holstein